Sales Force – neue Möglichkeiten für den Außendienst

Im Außendienst ist Sales Force in aller Munde. Den Vertrieblern wie auch den Betriebsräten wird es verkauft als “das” neue Tool im Außendienst, welches eine neue Art der Tranparenz ermöglicht und eine Menge “Papierkram” vermeiden hilft. Termine können besser koordiniert werden. Abstimmungsprozsses werden geringer. Insgesam soll die Arbeit einfacher von der Hand gehen.

Aber wo viel Licht ist, ist auch Schatten. Mitarbeiter im Vertrieb wenden sich verschiedentlich an den Betriebsrat und berichten von “peinlichen Befragungen”, die es vorher so in der Form noch nicht gab. Derartige Befragungen fußen oft auf den Daten aus Sales Force. Natürlich ist die Einführung von Sales Force mitbestimmungspflichtig gem. § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG.

Wir möchten jeden interessierten aufrufen, uns die Erfahrungen aus dem täglichen Umgang mit Sales-Force zu schildern.

Was gibt es für Vorteile, die gesehen werden?

Welche Aspekte werden nachteilig beurteilt?

Auch hier gilt: Wir möchten die Diskussionen zusammentragen und einen Handlungsleitfaden für Betriebsräte erstellen, welcher für jeden einsehbar ist.