Mindestlohn

Mindestlohngesetz … ist in aller Munde

Kaum ein Thema ist in der Arbeitsrechtswelt so stark verbreitet wie der Mindestlohn. Neuerdings gibt es sogar ein (extra) Mindestlohngesetz. Es bürdet dem Arbeitgeber viele Neuigkeiten auf.

Wir informieren unsere Mandanten über die gesetzlichen Neuerungen im Rahmen von eintätigen Schulungsveranstaltungen. Die Schulung haben wir dabei wie folgt gegliedert:
Neu: Mindestlohn gesetzlich veranker

  • Mindestlohngesetz
  • Mindestlohngesetz
  • Geltungsbereich: Für wen gilt das Gesetz (nicht)?
  • Besonderheiten bei Branchenbezug
  • Verhältnis zu Arbeitnehmerentsendegesetz
  • Verhältnis zu Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Verhältnis zu Tarifverträgen
  • Übergangsvorschriften

Pflichten für den Arbeitgeber

  • Dokumentationspflichten
  • Ausschlussfristen
  • Haftung für Subunternehmer

Höhe des Mindestlohns

  • Mindestlohn und andere Vergütungsbestandteile
  • Was zählt zum Lohn? Was nicht?
  • Möglichkeiten bei Verstößen

Kontrolle des Mindestlohns

  • Behörden (Zoll, …)
  • Betriebsrat (Überwachungspflicht)
  • Möglichkeiten des Arbeitnehmers

Mindestlohn und betriebliche Mitbestimmung

  • Mitbestimmung bei Einstellung gem. § 99 BetrVG
  • Reichweite der Mitbestimmung nach § 87 BetrVG (Lohngestaltung)

Umgehungsvarianten als solche erkennen und begegnen

  • Mindestlohn versus Dienstvertrag, Werkvertrag & Co.
  • Mindestlohn und Minijobs
  • Mindestlohn und Nebentätigkeiten